Das vorläufige Wahlergebnis

Die Wählerinnen und Wähler der BVV Treptow-Köpenick haben abgestimmt. Hier ist das offizielle vorläufige Endergebnis

Interessant ist, dass fast 20.000 Wählerinnen und Wähler ungültige Stimmen abgegeben haben – dies aber, soweit wir es vor Ort erkennen konnten, nicht etwas, weil sie die Stimmzettel nicht richtig ausfüllen können, sondern eher als ablehnendes Zeichen. Leider werden diese Stimmen als „abgegeben“ gezählt, finden aber sonst keinerlei Beachtung.

Auch die Verteilung der Wahlbeteiligung im Bezirk sollte man sich näher ansehen: die geringste Beteiligung lag bei 31,5 %, die höchste Beteiligung bei 52,1 %. Fast jede/r Zweite hat die Stimme also gar nicht erst abgegeben.

Alle Informationen und Grafiken stammen von der Seite www.wahlen-berlin.de vom Amt für Statistik Berlin-Brandenburg.

Wir danken allen, die uns ihre Stimme gegeben haben!

1 thought on “Das vorläufige Wahlergebnis

    • Author gravatar

      …ich vermute, daß das letzte wort über die eher bizarre wahl in berlin, noch nicht gesprochen ist.
      22 wahllokale in charlottenburg mit identischen ergebnissen, gigantische „ungültigkeiten“ in neukölln
      etc., rücktritt der wahlleiterin, schweigen des innensenators,und ständige beteuerung des RBB, daß
      die SPD (schlechtestes ergebnis seit dem krieg!) „wahlsiegerin“ ist, überzeugt nicht so ganz…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.