Ein jetzt in einem Privatarchiv aufgetauchtes Dokument könnte den Bauwahn in Treptow-Köpenick stoppen

„Das DDR-Baurecht ist nicht mit der DDR untergegangen und es besteht weiterhin eine Planung“, so der Sprecher der TKBB, Torsten Postrach, „der Bezirk Treptow-Köpenick versucht, durch Ignorieren des Dokumentes bestehendes Recht zu umgehen.“ Dadurch würden Baumaßnahmen ermöglicht, die es eigentlich nicht geben dürfte. Die Treptow-Köpenicker Wählergemeinschaft für Bürgeremanzipation und Bürgerbeteiligung gegen Bauwahn (TKBB) wurde im Sommer 2021 gegründet und am […]

Wählergemeinschaft TKBB offiziell zur Wahl zugelassen

In der Sitzung des Bezirkswahlausschusses am 28.07.2021, wurde um 11 Uhr die Wählergemeinschaft TKBB als Wahlvorschlag zur Wahl der Bezirksverordnetenversammlung entsprechend § 37 der Landeswahlordnung zugelassen. Wahlordnung für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen Mehr Information zu der Wählergemeinschaft und ihren Zielen finden Sie hier: